Ausbeulen

Lackierfreies Ausbeulen - die sanfte Methode

Mit speziellem Ausbeulwerkzeug und durch sanften Druck werden von der Karosserie-Innenseite die Dellen systematisch herausgearbeitet, solange - bis wieder eine glatte Oberfläche entsteht. Daher nennt man uns auch Dellendoktor oder Beulendoktor.

Übrigens, eine Delle geht von außen nach innen. Eine Beule (wie am Kopf) von innen nach außen.

Bei schwer zugänglichen Stellen an der Karosserie - Innenseite wird die Klebetechnik angewendet. Kleine Kunststoffpins werden mit Heißkleber auf die Delle gesetzt. Über einen Hubvorgang wird diese behutsam herausgezogen.

Bei der Dellentechnik bleibt der Originallack des Fahrzeugs erhalten und es entsteht keinerlei Wertminderung am Fahrzeug.


Vorteile der Dellentechnik gegenüber der klassischen Lackierarbeit

  • ca. 70% Kosteneinsparung zur Lackierung
  • Erhalt des Originallacks
  • von Versicherungen anerkannt u. empfohlen ( bei Hagelschaden ist die Dellentechnik Standard)
  • kein Spachteln, Lackieren oder Schleifen, keine Farbunterschiede
  • keine Wertminderung
  • keine Umweltbelastung
  • kurze Reparaturzeit
 

Kontakt


  •   Werkstatt:
    Raiffeisenplatz 5
    97509 Unterspiesheim

  •   Büro:
    Andreas-Seufert-Ring 29
    97509 Unterspiesheim


  • 0157 / 72 70 05 67